Was für ein Meilenstein:
20. Mai 2019
Homepage_Titelbild NUFAM (002)
Vorbericht zur NUFAM 2019
9. September 2019

Hiab & Effer: Stronger Together

Homepage_Titelbild Hiab Effer (002)

Stronger together: Die Hiab Germany GmbH komplettiert ihr Produktportfolio mit EFFER-Ladekranen

Was passiert, wenn zwei Unternehmen ihre Stärken kombinieren? Richtig! Heraus kommt ein umfassendes Produktangebot, perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse des Marktes.

Im vergangenen Jahr hat Hiab die Übernahme des italienischen Kranherstellers Effer bekannt gegeben. Für beide Unternehmen ist die Übernahme ein weiterer Schritt in Richtung einer erfolgreichen Zukunft mit enormem Wachstum.

Nach der Übernahme im November 2018 wurde der Grundstein für die Synergien beider Unternehmen gelegt und das Effer-Produktportfolio für den deutschen Markt definiert. Als logische Ergänzung zu den HIAB-Ladekranen kann die Hiab Germany GmbH ihren Kunden und dem gesamten Markt damit ein noch umfangreicheres und für jede Anforderung passendes Portfolio anbieten.

Seit Montag, dem 24. Juni 2019, ist das erweiterte Produktportfolio der Hiab Germany GmbH, einschließlich der EFFER-Ladekrane, bei allen HIAB-Vertragshändlern erhältlich. Die Firmen Zink Nutzfahrzeuge in Landsberg am Lech und MARA in Forst bei Bruchsal mit ihrer langjährigen Vertriebs- und Aufbau-Erfahrung bleiben weiterhin EFFER-Händler und werden Teil des Hiab-Netzwerkes.

Das Angebot an HIAB-Ladekranen bleibt unverändert, hinzu kommen die Geräte von Effer aus dem leichten, mittleren, schweren und extrem schweren Bereich, das heißt von 10mt bis hin zu 300mt-Kranen. Insbesondere im extrem schweren Bereich sind die Geräte von Effer am Markt außerordentlich gefragt und komplettieren so das Produktportfolio von Hiab.

Die hohe Nachfrage kommt nicht von ungefähr, denn Nutzer profitieren bei der Anwedung von einer ganzen Reihe an Vorteilen, die andere Hersteller gar nicht oder nicht in der Fülle bieten:

  • Hervorragende Hubleistung bei gleichzeitig geringem Eigengewicht
  • Sehr große Reichweiten durch den Einsatz von Fly-Jib’s
  • Modernstes Abstützsystem für die maximale Standsicherheit
  • Fernwartungssystem für schnellen und komfortablen Service
  • Endlosschwenkwerk bereits für Krane ab 20mt

Mit der Erweiterung ihres Produktportfolios um EFFER-Ladekrane ist die Hiab Germany GmbH nun exklusiver Full-Liner und bietet Kunden und Interessenten durchweg herausragende und individuelle Lösungen. Dies ist im Hinblick auf die immer spezieller werdenden Anwendungen der richtige Schritt um Kunden passgenaue Produkte und Serviceleistungen zu bieten, mit denen diese sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können um selber weiterhin am Markt zu wachsen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Lisann Grabher
Tel.: +49 (0) 170 333 74 26
E-Mail: lisann.grabher@hiab.com