Hiab und EFFER: Echte Schwergewichte auf dem deutschen Markt - Hiab Germany GmbH Hamburg
Virtual Reality im Wald
9. April 2020
Titelbildeffer-slide-hiab
GROSSKRAN-SPEZIAL
12. Mai 2020

Hiab und EFFER: Echte Schwergewichte auf dem deutschen Markt

Ein Interview mit Ron de Vries, Geschäftsführer Hiab Germany

Mit der Komplettierung unseres Produktportfolios mit EFFER-Ladekranen haben wir, Hiab Germany, unsere Präsenz im Bereich der schweren und superschweren Krane auf dem deutschen Markt ausgebaut. – Und das sehr erfolgreich!

Im Interview gibt Ron de Vries, Geschäftsführer der Hiab Germany GmbH, nähere Einblicke in die Integration von EFFER hinsichtlich Vertrieb und Service in Deutschland und erklärt, welche Vorteile unsere Kunden haben.

F: Mittlerweile sind immer mehr LKW mit EFFER-Kran auf Deutschlands Straßen unterwegs. Darauf können Sie sehr stolz sein. Was hat sich seit der Einführung der Marke EFFER geändert?

Ron de Vries: "Durch die Einführung von EFFER konnten wir das Segment der Großkrane weiter ausbauen und sind ein wichtiger Akteur in diesem Bereich. Die Kombination des EFFER-Produktportfolios mit unserem etablierten Hiab-Partnernetzwerk ist ein großer Vorteil für unsere Kunden."

F: Welche Herausforderungen gab es in der Organisation und wie sind Sie diesen begegnet?

Ron de Vries: "Uns war vor allem wichtig, die bestehenden EFFER-Händler in Deutschland an Bord zu behalten. Dies ist uns gelungen und ist aufgrund der umfangreichen Expertise von großem Vorteil. Innerhalb kürzester Zeit haben wir alle eigenen Vertriebsmitarbeiter sowie unsere Händler und Servicepartner umfassend geschult und können nun stolz behaupten, echte Großkran-Experten zu sein. Seit diesem Jahr haben wir mit Danilo Ettlich ebenfalls einen engagierten Produktmanager für EFFER-Ladekrane, um uns kontinuierlich weiterzuentwickeln."

F: Erreicht Hiab dadurch neue Segmente oder Kunden?

Ron de Vries: "Allerdings! Unsere Produktpalette ist nun um einiges breiter aufgestellt als je zuvor und wir können für jede Anwendung eine optimale Lösung anbieten, dazu zählen beispielsweise Vermieter mobiler Büros, aber auch Dachdecker und Kranverleih-Unternehmen."

F: Wenn Sie es einmal kurz zusammenfassen, wovon profitieren Ihre Kunden nun am meisten?

Ron de Vries: "Unsere Kunden profitieren von der Großkran-Expertise, für die EFFER branchenweit bekannt ist, gepaart mit den Ressourcen und den Erfahrungen von Hiab, als einen der weltweit größten Hersteller von Geräten im mobilen Ladungsumschlag. Das Hiab-Netzwerk mit über 200 Partnern in ganz Deutschland steht auch jedem EFFER-Kunden zur Verfügung. Seit der Einführung von EFFER ist unser Produkt- und Serviceangebot gewachsen und wir finden für jede noch so individuelle Anforderung das Richtige."

EFFER-Krane besitzen viele Features und Vorteile, die andere Hersteller nicht anbieten können. Mehr darüber inklusive Beispielvideos, Fotos und der Möglichkeit zur Konfiguration finden Sie hier.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Lisann Grabher
Tel.: +49 (0) 170 333 74 26
E-Mail: lisann.grabher@hiab.com